Manfred Chobot

Manfred Chobot, geboren 1947 in Wien, ist Mitglied der "Grazer Autorenversammlung", des "Podium", der "IG AutorInnen" sowie der Autorenvereinigung "Kogge". Mitbegründer des 1. Wiener Lesetheaters und 2. Wiener Stegreiftheaters. Er erhielt mehrfach Literaturpreise und Stipendien. Zahlreiche Veröffentlichungen. Daneben schrieb er zahlreiche Hörspiele und Features.

Manfred Chobot: Die Reise nach Unterkralowitz. Roman

Cover: Manfred Chobot. Die Reise nach Unterkralowitz - Roman. Limbus Verlag, Innsbruck, 2009.
Limbus Verlag, Hohenems 2009
Reise nach Unterkralowitz beschreibt ein Familienpanorama über vier Generationen hinweg. Warum der Großvater überhaupt für den Kaiser Franz Joseph in den Krieg gezogen ist; warum der Vater unter den Nazis…