Buchautor

Mahan Moalemi

Mahan Moalemi ist Schriftsteller und Kurator. Seine Forschung untersucht mögliche Begegnungen zwischen den Bereichen der visuellen Kultur und der Zukunftsforschung, mit besonderem Interesse an Kybernetik, Chronopolitik und unmenschlichen Zeitlichkeiten. Mahan gehörte zum Organisationsteam der kaf, einer unabhängigen Künstlerinitiative in Teheran (2010-2015). Als Empfänger des MOP-Stipendiums (2016) hat er einen Master of Research in Curatorial/Knowledge von Goldsmiths University of London (2017).
1 Buch

Armen Avanessian (Hg.) / Mahan Moalemi (Hg.): Ethnofuturismen

Cover
Merve Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783962730048, Broschiert, 150 Seiten, 15.00 EUR
Ethnofuturismus ist keine Erfindung, kein Neologismus, sondern eher eine ketzerische Neuschöpfung oder schlicht eine recycelte Terminologie. Er kehrt wieder zu der Frage zurück, warum es bestimmte manifeste…
Stichwörter