Lilly Freud-Marle

Lilly Freud-Marle, geboren 1888 in Wien, Schauspielerin und Diseuse, Tochter von Freuds Schwester Maria. 1917 heiratete sie den Schauspieler und späteren Theaterleiter Arnold Marle. 1919 wurde ihr Sohn Omri geboren. Nach einer kurzen Bühnenlaufbahn feierte sie umjubelte Auftritte als Rezitatorin, auch mit Rabindranath Tagore. 1939 emigrierte Freud-Marle nach London, wo sie im Jahr 1970 gestorben ist.

Lilly Freud-Marle: Mein Onkel Sigmund Freud. Erinnerungen an eine große Familie

Cover: Lilly Freud-Marle. Mein Onkel Sigmund Freud - Erinnerungen an eine große Familie. Aufbau Verlag, Berlin, 2006.
Aufbau Verlag, Berlin 2006
Herausgegeben von Christfried Tögel. Dieses Dokument zeigt einen anderen Freud: das Oberhaupt einer Großfamilie, den Glückssucher und Genussmenschen, die Vaterfigur auch für die Nichte Lilly. Begleitet…