Buchautor

Leila Slimani

Leila Slimani, geboren 1981 in Rabat, wuchs in Marokko auf. Sie studierte an der Pariser Eliteuniversität Science Po Politikwissenschaften und arbeitete danach als Journalistin für die Zeitschrift Jeune Afrique. Ende 2017 wurde sie zur persönlichen Beauftragten von Staatspräsident Emmanuel Macron zur Pflege des französischen Sprachraums ernannt. Slimani lebt mit ihrer Familie in Paris.
2 Bücher

Leila Slimani: Sex und Lügen. Gespräche mit Frauen aus der islamischen Welt

Cover
btb, München 2018
ISBN 9783442716814, Paperback, 208 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Französischen von Amelie Thoma. Zerrissenheit, Hoffnung, Aufbegehren. Frauen aus Marokko sprechen über Liebe, Gefühle, Sexualität. Über Heuchelei und den Wunsch nach Anerkennung. Sich zu seinen…

Leila Slimani: Dann schlaf auch du. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2017
ISBN 9783630875545, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Amelie Thoma. Sie wollen das perfekte Paar sein, Kinder und Beruf unter einen Hut bringen, alles irgendwie richtig machen. Und sie finden die ideale Nanny, die ihnen das alles…