Kristina Schilke

Kristina Schilke, geboren 1986 in Tscheljabinsk, Russland, wanderte 1994 mit ihrer Familie nach Grafenau im Bayerischen Wald aus. Nach ihrem Studium am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig schrieb sie u.a. für die "Spex" und "Schnitt", arbeitete als Junior-Storylinerin für "Verbotene Liebe" und als Forschungsassistentin am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie. Aktuell ist sie für den MDR tätig.

Kristina Schilke: Elefanten treffen. Erzählungen

Cover: Kristina Schilke. Elefanten treffen - Erzählungen. Piper Verlag, München, 2016.
Piper Verlag, München 2016
Waldesreuth, ein kleiner niederbayerischer Kurort, ist das geheime Zentrum des Universums. Zumindest kommt es uns so vor, wenn wir Kristina Schilkes Erzählungen gelesen haben. Es sind Geschichten von…