Khalid Boudou

Khalid Boudou wurde 1974 in Tamsamane, Marokko, geboren, und lebt seit längerem in Tiel (Holland). Er war Chefredakteur der marokkanischen Zeitschrift Atarik und erhielt für seine Erzählung "Stemmendans" ("Stimmentanz") 1998 den El-Hizjra-Literaturpreis. Die "Lehrjahre im Schnitzelparadies" sind Khalid Boudous erster Roman.

Khalid Boudou: Lehrjahre im Schnitzelparadies. Roman

Cover: Khalid Boudou. Lehrjahre im Schnitzelparadies - Roman. Karl Blessing Verlag, München, 2003.
Karl Blessing Verlag, München 2003
Aus dem Niederländischen von Franca Fritz. Sein Reich ist die Spülecke, wo es nach Schimmel und Reinigungsmittel riecht, nach Currychlor, Sateschlamm und anderen kulinarischen Ausscheidungen. Hier spült…