Buchautor

Kerstin Putz

Kerstin Putz, geboren 1984, studierte Germanistik und Philosophie. Sie arbeitet als Projektmitarbeiterin am Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, als freie Radiomacherin und schreibt Prosa, Hörstücke und Hörspiele.
1 Buch

Katharina Manojlovic (Hg.) / Kerstin Putz (Hg.): Im Rausch des Schreibens. Von Musil bis Bachmann

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2017
ISBN 9783552058262, Kartoniert, 256 Seiten, 27.00 EUR
Was sind die Stimulantien des Schreibens, die Treibstoffe der Literatur? Band 24 der Reihe "Profile" thematisiert als Begleitbuch zur Sonderausstellung des Literaturmuseums in Österreich sowohl die rauschhaften…