Katrin Berndt

Katrin Berndt, geboren 1974 in Bad Salzungen, studierte Anglistik und Ethnologie in Leipzig. Neben Publikationen zur afrikanischen Literatur schrieb sie über Themen der Musikgeschichte. Derzeit arbeitet sie an einer Habilitationsschrift zur ästhetischen Rezeption von Freundschaftsbeziehungen in den Romanen postmoderner anglophoner Autorinnen.

Susan Arndt/Katrin Berndt: Kreatives Afrika. SchriftstellerInnen über Literatur, Theater und Gesellschaft

Cover: Susan Arndt (Hg.) / Katrin Berndt (Hg.). Kreatives Afrika - SchriftstellerInnen über Literatur, Theater und Gesellschaft. Peter Hammer Verlag, Wuppertal, 2005.
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2005
Afrikanische Autoren und Autorinnen, Theatermenschen also die Kulturschaffenden selbst verlassen ihr angestammtes Metier der Fiktion und treten als Essayisten auf. Sie erzählen von sich und ihrer Arbeit,…