Jürgen P. Lang

Jürgen P. Lang ist Politikwissenschaftler. Er wurde an der Philosophischen Fakultät der Technischen Universität Chemnitz promoviert.

Eckhard Jesse/Jürgen P. Lang: Die Linke - eine gescheiterte Partei?.

Cover: Eckhard Jesse / Jürgen P. Lang. Die Linke - eine gescheiterte Partei?. Olzog Verlag, München, 2012.
Olzog Verlag, München 2012
Mit der Übernahme der WASG um Oskar Lafontaine als Agitator scheinen die Postkommunisten der PDS auch im Westen Fuß zu fassen. In einem fluiden Fünfparteiensystem bringt "Die Linke" gewohnte Konstellationen…

Eckhard Jesse/Jürgen P. Lang: Die Linke. Der smarte Extremismus einer deutschen Partei

Cover: Eckhard Jesse / Jürgen P. Lang. Die Linke - Der smarte Extremismus einer deutschen Partei. Olzog Verlag, München, 2008.
Olzog Verlag, München 2008
Von Eckhard Jesse und Jürgen P. Lang. Mit der Übernahme der WASG um Oskar Lafontaine als Agitator scheinen die Postkommunisten der PDS auch im Westen Fuß zu fassen. In einem fluiden Fünfparteiensystem…