James Lord

James Lord, 1922 in den USA geboren, landete 1944 mit der US Army in Paris. Der Kunstliebhaber freundete sich mit den Größen der Kunstwelt an und saß ihnen Modell. Der Schriftsteller und Biograf lebt in Paris.

James Lord: Einige bemerkenswerte Männer.

Cover: James Lord. Einige bemerkenswerte Männer. Matthes und Seitz, Berlin, 1999.
Matthes und Seitz, München 1999
Im letzten Band seiner Erinnerungen (schon erschienen sind "Picasso und Dora Maar" und "Außergewöhnliche Frauen") schildert der amerikanische Biograph und Kunstkritiker James Lord die bisher verborgenen…