James E. Young

James E. Young ist Professor für Englisch und Judaic Studies an der Universität von Massachusetts, Amherst, und Direktor der Association of Jewish Studies. Für das Buch "The Texture of Memory" wurde er mit dem National Jewish Book Award ausgezeichnet.

James E. Young: Nach-Bilder des Holocaust in zeitgenössischer Kunst und Architektur

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2002
ISBN 9783930908707, Gebunden, 290 Seiten, 30.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ekkehard Knörer. Wie lässt sich an den Holocaust erinnern, wenn man ihn nicht selbst erlebt hat, wenn in den eigenen Erinnerungen die Geschichte von ihrer Übermittlung nicht…