Buchautor

Jad Turjman

Jad Turjman, geboren 1989 in Damaskus, studierte englische Literatur und war bis zu seiner Flucht 2014 in der Stadtverwaltung von Damaskus tätig. Seit 2015 lebt Turjman in Salzburg, er arbeitete bis 2018 für den Arbeitersamariterbund und seit 2018 für das Projekt "Heroes". Sein erstes Buch "Wenn der Jasmin auswandert. Die Geschichte meiner Flucht" erschien 2019. Sein erstes Soloprogramm, mit dem er seit 2019 auftritt, nennt er "Der Flüchtling Ihres Vertrauens". Zuletzt erschienen: "Der Geruch der Seele" (2021).
1 Buch

Jad Turjman: Der Geruch der Seele. Eine Liebesgeschichte in Zeiten von Krieg und Revolution

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2021
ISBN 9783701717477, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
In der vibrierenden Stadt Damaskus herrscht 2010 die Ruhe vor dem Sturm. Hier verliebt sich der Sunnit Tarek in die alawitische Sanaa, und trotz aller Widerstände und Verbote werden die beiden ein Paar.…