J. Hellmut Freund

J. Hellmut Freund, 1919 in Berlin geboren, konnte noch 1939 mit Eltern und Großeltern nach Uruguay auswandern. In Montevideo war er zunächst Privatlehrer, bald Zeitungs- und Rundfunkjournalist. 1960 kehrte er nach Deutschland zurück und wurde Lektor und blieb es bis zu seinem Tod im Februar 2004.

J. Hellmut Freund: Vor dem Zitronenbaum. Autobiografische Abschweifungen eines Zurückgekehrten

Cover: J. Hellmut Freund. Vor dem Zitronenbaum - Autobiografische Abschweifungen eines Zurückgekehrten. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
Herausgegeben von Vikki Schaefer und Leo Domzalski. Ein Leben, im Gespräch erinnert: Von behüteter und doch bedrohter Berliner Kindheit, schweren, aber bereichernden Jahren des Exils, von Musikern, Literaten,…