Buchautor

J. Hellmut Freund

J. Hellmut Freund, 1919 in Berlin geboren, konnte noch 1939 mit Eltern und Großeltern nach Uruguay auswandern. In Montevideo war er zunächst Privatlehrer, bald Zeitungs- und Rundfunkjournalist. 1960 kehrte er nach Deutschland zurück und wurde Lektor und blieb es bis zu seinem Tod im Februar 2004.

J. Hellmut Freund: Vor dem Zitronenbaum. Autobiografische Abschweifungen eines Zurückgekehrten

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783100233035, Gebunden, 577 Seiten, 22.90 EUR
Herausgegeben von Vikki Schaefer und Leo Domzalski. Ein Leben, im Gespräch erinnert: Von behüteter und doch bedrohter Berliner Kindheit, schweren, aber bereichernden Jahren des Exils, von Musikern, Literaten,…