Buchautor

Istvan Deak

István Deák, 1926 in Budapest geboren, ist Professor Emeritus für Ost- und Südosteuropäische Geschichte an der Columbia University in New York und Autor zahlreicher Bücher und Aufsätze zur Geschichte der Habsburger-Monarchie und Mittel- und Osteuropas im 20. Jahrhundert.
1 Buch

Istvan Deak: Kollaboration, Widerstand und Vergeltung im Europa des Zweiten Weltkrieges

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783205202189, Gebunden, 367 Seiten, 34.00 EUR
In den vom nationalsozialistischen Dritten Reich besetzten Ländern und in den verbündeten Staaten verliefen die Grenzen zwischen passiver Anpassung, aktiver Kollaboration und Widerstand ebenso fließend…