Henri Murger

Henri Murger (1822?1861), studierte Malerei und verdiente seinen Lebensunterhalt als Journalist und Schriftstel1er in Paris. Das Leben der Boheme kannte er aus eigenem entbehrungsreichen Erleben. "Boheme" machte ihn berühmt, sein weiteres Werk - Lyrik, Dramatik, Erzählungen - ist heute vergessen.

Henri Murger: Boheme. Szenen aus dem Pariser Leben

Steidl Verlag, Göttingen 2001
Aus dem Französischen von Inge Linden. Sie sind Künstler. Sie haben kein Geld, aber viele Flausen im Kopf. Sie sind Bohemiens ? ein Menschenschlag, den so wohl nur Paris hervorbringen konnte. Alexander…