Henning Marmulla

Henning Marmulla, geboren 1976 in Bielefeld, hat Germanistik und Geschichte studiert. Er ist Mitherausgeber des Briefwechsels zwischen Hans Magnus Enzensberger und Uwe Johnson ("fuer Zwecke der brutalen Verstaendigung", 2009) und der "Chronik 1970" von Siegfried Unseld (2010). Er lebt heute in Berlin und arbeitet als Lektor im Suhrkamp Verlag.

Henning Marmulla: Enzensbergers Kursbuch. Eine Zeitschrift um 68

Cover: Henning Marmulla. Enzensbergers Kursbuch - Eine Zeitschrift um 68. Matthes und Seitz, Berlin, 2011.
Matthes und Seitz, Berlin 2011
"Enzensbergers Kursbuch" unterzieht die Gemeinplätze über diese turbulente Zeit einer Prüfung und erzählt die spannende Geschichte einer Zeitschrift, die ihren Beginn in einer Zeit nahm, als man Geschichte…