Heleno Sana

Heleno Sana wurde 1930 in Barcelona geboren, die Eltern gehören dem libertären Milieu an. Seit 1959 lebt Sana als freier Schriftsteller in der BRD. Neben seiner journalistischen Tätigkeit für spanische und deutsche Medien ist er Verfasser von rund 30 sozialphilosophischen und kulturgeschichtlichen Büchern in spanischer und deutscher Sprache. Zuletzt erschienen: "Die Zivilisation frißt ihre Kinder" und "Das Elend des Politischen".

Heleno Sana: Die libertäre Revolution. Die Anarchisten im Spanischen Bürgerkrieg

Cover: Heleno Sana. Die libertäre Revolution - Die Anarchisten im Spanischen Bürgerkrieg. Edition Nautilus, Hamburg, 2001.
Edition Nautilus, Hamburg 2001
Die spanische Revolution währte wie der Krieg selbst fast drei Jahre. Der Kampf der spanischen Arbeiter und Bauern ging unmittelbar daran, eine selbstverwaltete Gesellschaft zu schaffen. Dabei wurden…