Helen Hessel

Helen Hessel, geboren 1886 als Helen Grund in Berlin, studierte Malerei bei Käthe Kollwitz. 1912 ging sie nach Paris, wo sie 1913 den Schriftsteller Franz Hessel heiratete. In den 1920er und 30er Jahren publizierte sie zahlreiche Artikel in deutschen Zeitungen und Zeitschriften über Mode und das Pariser Leben. Hessel starb 1982 in Paris.

Helen Hessel: Ich schreibe aus Paris. Über die Mode, das Leben und die Liebe

Cover: Helen Hessel. Ich schreibe aus Paris - Über die Mode, das Leben und die Liebe. Nimbus Verlag, Wädenswil, 2014.
Nimbus Verlag, Wädenswil 2014
Herausgegeben und kommentiert von Mila Ganeva. Mit einem Nachwort von Manfred Flügge. Man kennt sie aus dem Film von Truffaut als die Frau, die Jules und Jim liebte. Aber Helen Hessel, geborene Grund,…