Heinrich Potthoff

Heinrich Potthoff, geboren 1938 in Hattingen/Ruhr, studierte Geschichte, Philosophie und Anglistik in Münster und Bonn. Er war lange wissenschaftlicher Mitarbeiter der Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien und stellvertretender Vorsitzender der Historischen Kommission der SPD. Heute lebt er als freier historisch-wissenschaftlicher Publizist in Königswinter.

Heinrich Potthoff: Im Schatten der Mauer. Deutschlandpolitik 1961-1990

Propyläen Verlag, Berlin 1999
Zehn Jahre nach dem Fall der Mauer legt der Bonner Historiker Heinrich Potthoff die erste Gesamtdarstellung der Deutschlandpolitik im Schatten der Mauer vor. Er stützt sich dabei auf Quellen aus Ost und…