Harri Grünberg

Harri Grünberg, geboren 1951 im Lager für Displaced Persons in Feldafing/Wolfratshausen. Aufgewachsen in Rio de Janeiro und Caracas. Militärdienst in Israel unter Ariel Sharon während des Yom-Kippur-Krieges. Studium der Politikwissenschaft in Frankfurt am Main.

Jutta von Freyberg / Wolfgang Gehrcke / Harri Grünberg: Die deutsche Linke, der Zionismus und der Nahost-Konflikt

Cover
PapyRossa Verlag, Köln 2009
ISBN 9783894384104, Einband unbekannt, 270 Seiten, 16.90 EUR
Ist Frieden zwischen Israel und den Palästinensern noch möglich? Wie kann der Nahost-Konflikt gelöst werden? Können die deutschen Linken einen positiven Beitrag dazu leisten? Ist die Solidarität mit allen…