Hans Christian Andersen

Hans Christian Andersen wurde 1805 in Odense (Dänemark) geboren. Er war der Sohn eines armen Schuhmachers und konnte kaum die Schule besuchen, bis ihm der Dänenkönig Friedrich VI, dem seine Begabung aufgefallen war, 1822 den Besuch der Lateinschule in Slagelsen ermöglichte. Bis 1828 wurde ihm auch das Universitätsstudium bezahlt. Andersen unternahm Reisen durch Deutschland, Frankreich und Italien, die ihn zu lebhaften impressionistischen Studien anregten. Der Weltruhm Andersens ist auf den insgesamt 168 von ihm geschriebenen Märchen begründet. Andersen starb 1875 in Kopenhagen.
Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Hans Christian Andersen: Bilderbuch ohne Bilder

Cover
Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783150107140, Gebunden, 112 Seiten, 6.90 EUR
Aus dem Dänischen übertragen und kommentiert von Heinrich Detering. Andersens "Gedichtsammlung in Prosa" hat seit 1840 Leser in aller Welt verzaubert. In 33 Miniaturen erzählt es davon, wie der Mond allabendlich…

Hans Christian Andersen / Lisbeth Zwerger: Der Schweinehirt

Cover
Minedition, Bargteheide 2008
ISBN 9783865660893, Gebunden, 32 Seiten, 12.50 EUR
Lisbeth Zwerger illustriert das klassische Märchen von Hans Christian Andersen über einen ausgelassenen Prinz, der die Tochter des Kaisers heiraten möchte, und von der noch ausgelasseneren Prinzessin,…

Hans Christian Andersen / Sabine Friedrichson: Das Leben ist das schönste Märchen, denn darin kommen wir selber vor

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2005
ISBN 9783407793430, Gebunden, 48 Seiten, 19.90 EUR
Es ist eine lange, wunderbare Geschichte, wie Andersen berühmt wurde. Und das wollte er schon als Kind - berühmt werden. Das ist ihm, wie in einem Märchen, gelungen. Als Vierzehnjähriger, mit wenig Geld…

Hans Christian Andersen: Des Kaisers neue Kleider

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783458172550, Gebunden, 92 Seiten, 14.90 EUR
Mit Bildern von Rotraut Susanne Berner. Als 1835 die ersten beiden Hefte der Märchen, erzählt für Kinder von Hans Christian Andersen erschienen, reagierte die literarische Kritik abschätzig. Das Publikum…

Hans Christian Andersen: Märchen

Cover
Random House, München 2005
ISBN 9783570129036, Gebunden, 544 Seiten, 39.00 EUR
Mit Bildern von Kamila Stanclova und Dusan Kallay. Seit jeher verzaubern die Märchen des dänischen Dichters Hans Christian Andersen durch ihre besondere Stimmung und Poesie. In der ganzen Welt lieben…

Hans Christian Andersen: Nur ein Spielmann

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783100008251, Gebunden, 369 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Nachwort von Johan de Mylius. Aus dem Dänischen von Bernd Kretschmer. Andersens Roman aus dem Jahr 1837 erzählt die bewegende Geschichte zweier unterschiedlicher Temperamente und Lebensentwürfe.…

Hans Christian Andersen: Die beiden Baroninnen

Cover
Ars vivendi Verlag, Cadolzburg 2005
ISBN 9783897165304, Gebunden, 298 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Dänischen von Erik Gloßmann. In einer stürmischen Nacht strandet eine Gruppe junger Adliger auf der Insel Langeland und sucht Zuflucht in einem alten, halb verfallenen Herrenhaus. Dort werden…

Hans Christian Andersen: Landschaft mit Poet

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892448891, Gebunden, 112 Seiten, 17.00 EUR
Ausgewählt und aus dem Dänischen übertragen von Heinrich Detering. Dass Hans Christian Andersen nicht nur einer der großen Märchenerzähler der Weltliteratur war, hat sich herumgesprochen. Auch seine…

Hans Christian Andersen: Peer im Glück. Fußreise von Holmens Kanal zur Ostspitze von Amager in den Jahren 1828 und 1829. Tante Zahnweh

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783717520641, Gebunden, 384 Seiten, 19.90 EUR
Nachwort von Rüdiger Görner. Aus dem Dänischen von Renate Bleibtreu und Gisela Perlet. "Peer im Glück" gehört zu Andersen Alterswerk, ein Bildungsroman in märchenhaftem Gewand: Der kleine Peer stammt…

Hans Christian Andersen: Der Kaiser und die Nachtigall

Cover
Deutsche Grammophon, Berlin 2005
ISBN 9783829115100, CD, 21.00 EUR
1 CD. Gelesen von Wolfgang Joop. Musik von Andreas Scholl.
Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor