H. Christof Müller-Busch

H. Christof Müller-Busch, geboren 1943, leitete bis 2008 die Abteilung für Anästhesiologie, Schmerztherapie und Palliativmedizin am Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Berlin. Er ist Mitglied der Kommission Patientenautonomie am Lebensende des Bundesministerium der Justiz und der Zentralen Ethikkommission bei der Bundesärztekammer. Seit 2006 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP).

H. Christof Müller-Busch: Abschied braucht Zeit . Palliativmedizin und Ethik des Sterbens

Cover: H. Christof Müller-Busch. Abschied braucht Zeit  - Palliativmedizin und Ethik des Sterbens. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
Abends friedlich einschlummern und im Schlaf sanft hinübergleiten. So stellen sich viele von uns einen guten Tod vor. Für schwerkranke Menschen, deren Lebenszeit begrenzt ist, sind dagegen oft andere…