Buchautor

Günter Seuren

Stichwort: Kunstfälscher
Günter Seuren wurde 1932 in Wickrath am Niederrhein als Sohn eines Maschinenschlossers geboren. Nach dem Abitur begann er seine journalistische Laufbahn bei der "Neuen Post" in Düsseldorf, ab 1955 arbeitete er als freier Schriftsteller und Filmkritiker für die "Deutsche Zeitung". Günter Seuren starb 2003 in München.
Stichwort: Kunstfälscher - 1 Buch

Günter Seuren: Das Floß der Medusa. Roman

Cover
Rotbuch Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783434531234, Gebunden, 252 Seiten, 24.90 EUR
Ein Kunstfälscher erhält den Auftrag, das berüchtigte Gemälde "Das Floß der Medusa" von Gericault zu kopieren. Das überdimensionale Bild, wegen seiner schonungslosen Darstellung des menschlichen Ausnahmezustands…