Gaziel

Gaziel wurde 1887 als Agustí Calvet Pascual in Sant Feliu de Guixols, Katalonien, geboren. Als Student erlebte er den Ausbruch des Ersten Weltkriegs in Paris und wurde umgehend Kriegskorrespondent der in Barcelona erscheinenden Tageszeitung "La Vanguardia", deren Chefredakteur er später werden sollte. Seine Reportagen erschienen in mehreren Bänden, "Nach Saloniki und Serbien" ist die erste Übersetzung ins Deutsche. Gaziel starb 1964 in Barcelona.

Gaziel: Nach Saloniki und Serbien

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783946334026, Gebunden, 240 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Spanischen von Matthias Strobel. Griechenland-Krise? Flüchtlingsdramen an Europas Südostküste? Gab es alles schon im Ersten Weltkrieg, und ein junger Mann aus Barcelona, der unter dem Pseudonym…