Gabi Gleichmann

Gabi Gleichmann, 1954 in Budapest geboren, wuchs in Schweden auf und lebt heute in Oslo. Er studierte Literaturwissenschaft und Philosophie, arbeitete als Journalist und war Präsident des schwedischen PEN Clubs. Heute ist er Verleger, Autor und Kritiker. Für seinen Roman "Das Elixier der Unsterblichkeit" erhielt er 2012 den Norwegischen Debütpreis.

Gabi Gleichmann: Das Elixier der Unsterblichkeit. Roman

Cover: Gabi Gleichmann. Das Elixier der Unsterblichkeit - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
Aus dem Norwegischen von Kerstin Hartmann und Wolfgang Butt. Alles begann mit Baruch Halevi im 12. Jahrhundert. Als der Prophet Moses ihm auftrug, seinen Heimatort Espinosa zu verlassen, ging er nach…