Frederic Martel

Frederic Martel ist Soziologe und unterrichtet als Professor der Pariser International Buisness School HEC und Politikwissenschaften am IEP in Paris. Er arbeitet als Journalist für Radio France und ist seit 2007 Leiter des französischen Internet-Kulturmagazins nonfiction.

Frederic Martel: Mainstream. Wie funktioniert, was allen gefällt

Cover: Frederic Martel. Mainstream - Wie funktioniert, was allen gefällt. Albrecht Knaus Verlag, München, 2011.
Albrecht Knaus Verlag, Zürich 2011
Aus dem Französischen von Elsbeth Ranke und Ursel Schäfer. Avatar, Stieg Larsson, Google, Michael Jackson - wie funktioniert die Kultur der Massen und wer macht sie? Was gefällt allen, überall auf der…