Esther Mujawayo

Esther Mujawayo, geboren 1958 in Ruanda, überlebte 1994 in Kigali den Völkermord. Sie ist Soziologin und arbeitete als stellvertretende Landesrepräsentantin für Ruanda, Burundi und Ostkongo bei der Entwicklungsorganisation Oxfam. Heute lebt Esther Mujawayo in Deutschland und ist als Psychotherapeutin am Psychosozialen Zentrum für Flüchtlinge in Düsseldorf tätig.

Souad Belhaddad/Esther Mujawayo: Ein Leben mehr.

Cover: Souad Belhaddad / Esther Mujawayo. Ein Leben mehr. Peter Hammer Verlag, Wuppertal, 2005.
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2005
Aus dem Französischen von Jutta Himmelreich. Es kam ein Moment, in dem ich mir sagte: ,Wenn du überleben willst, Esther, musst du dich dem widmen, was dir geblieben ist, und nicht dem, was du verloren…