Ernst Mohr

Ernst Mohr ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen. Er forscht über den Einfluss von Kultur auf wirtschaftliches Verhalten, vor allem über den Einfluss des Geschmacks auf Konsumentscheidungen.

Ernst Mohr: Punkökonomie. Stilistische Ausbeutung des gesellschaftlichen Randes

Cover: Ernst Mohr. Punkökonomie - Stilistische Ausbeutung des gesellschaftlichen Randes. Murmann Verlag, Hamburg, 2016.
Murmann Verlag, Hamburg 2016
"Der Rand produziert (Stil), der Mainstream konsumiert (ihn auch) und der Markt dazwischen ist auch noch für irgendetwas da." Am gesellschaftlichen Rand versammeln sich Subkulturen und Jugendkulturen.…