Elena Poniatowska

Elena Poniatowska, 1932 in Paris geboren und in Mexiko aufgewachsen, ist Autorin von Romanen, Erzählungen, Dramen und essayistischen Reportagen. Ihre Kritik an der mexikanischen Regierung, die im Oktober 1968 ein brutales Massaker an Studenten anrichtete, machte sie auch über die Grenzen ihrer Wahlheimat hinaus bekannt.

Elena Poniatowska: Frau des Windes. Das Leben der Leonora Carrington. Roman

Cover: Elena Poniatowska. Frau des Windes - Das Leben der Leonora Carrington. Roman. Insel Verlag, Berlin, 2012.
Insel Verlag, Berlin 2012
Aus dem Spanischen von Maria Hoffmann-Dartevelle. Schon als Kind sieht sie die Welt mit eigenen Augen, hält sich für ein Pferd und bewohnt einen Kosmos aus Fabelwesen. Den Konventionen ihrer reichen englischen…