Buchautor

Eduard Klopfenstein

Eduard Klopfenstein, geboren 1938, studierte Germanistik und Latein in Bern. Nach weiteren Studien in Japan wurde er 1989 zum Ordinarius für Japanologie an der Universität Zürich ernannt. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der modernen japanischen Literatur und des klassischen japanischen Theaters, insbesondere des Puppentheaters (Bunraku). Er arbeitet auch selbst als Übersetzer und hat als solcher mehrere internationale Kettengedicht-Runden zwischen japanischen und deutschsprachigen Dichtern initiiert. 2010 wurde er mit dem "Order of the Rising Sun" ausgezeichnet.
1 Buch

Eduard Klopfenstein (Hg.) / Masami Ono-Feller (Hg.): Haiku. Gedichte aus fünf Jahrhunderten. Japanisch/Deutsch

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2017
ISBN 9783150111161, Gebunden, 422 Seiten, 44.00 EUR
Aus dem Japanischen und kommentiert von Eudard Klopfenstein. Unter Mitwirkung von Kaneko Tota und Kuroda Mamoko. In deutsch-japanischer Zusammenarbeit ist eine Anthologie entstanden, wie es sie noch nie…