Dorothee Brockhage

Keine Biografie vorhanden.

Dorothee Brockhage: Die Naturalisierung der Menschenwürde in der deutschen bioethischen Diskussion nach 1945.

Cover: Dorothee Brockhage. Die Naturalisierung der Menschenwürde in der deutschen bioethischen Diskussion nach 1945. LIT Verlag, Berlin, 2007.
LIT Verlag, Berlin 2007
Wurde einhergehend mit der modernen Reproduktionsmedizin die Menschenwürde zunehmend naturalisiert, d.h. an die biologische Basis des Menschen geknüpft, um so manipulative und selektive Eingriffe in die…