Christoph Strecker

Christoph Strecker, geboren 1937, studierte Germanistik, Romanistik, Ethnologie, Soziologie und Rechtswissenschaft in Marburg, Berlin und Heidelberg. Er war von 1968 bis 1970 als Rechtsanwalt in Heidelberg tätig und von 1971 bis 2002 Richter am Amts-, Land- und Oberlandesgericht in Stuttgart (von 1977 bis 2002 als Familienrichter). Seit seiner Pensionierung arbeitet Strecker als Mediator für Trennungs- und Scheidungskonflikte.

Christoph Strecker: Justiz von unten. Berichte, Kritik und Denkanstöße aus der Black Box

Cover: Christoph Strecker. Justiz von unten - Berichte, Kritik und Denkanstöße aus der Black Box. Loeper Verlag, Karlsruhe, 2015.
Loeper Verlag, Karlsruhe 2015
Die Justiz wird häufig als Black Box, als undurchschaubares System wahrgenommen. Viele Entscheidungsprozesse sind nicht nachvollziehbar. Der Rechtsstaat ist keine Selbstverständlichkeit. Die grundgesetzlich…