Buchautor

Christian Booß

Christian Booß, geboren 1953 in Berlin, ist ein deutscher Historiker. Er studiert Geschichte und Germanistik an der Freien Universität Berlin und promovierte an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität.
1 Buch

Christian Booß: Im goldenen Käfig. Zwischen SED, Staatssicherheit, Justizministerium und Mandant - die DDR-Anwälte im politischen Prozess. Diss.

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783525351253, Gebunden, 813 Seiten, 45.00 EUR
Zu den ersten prominenten Persönlichkeiten, die in der Friedlichen Revolution unter Stasi-Verdacht gerieten, gehörten auffällig viele Rechtsanwälte, die in den Umbruchzeiten als Politiker antraten. Bewusst…