Buchautor

Carlo Lucarelli

Rubrik: Literatur, Stichwort: Bologna
Carlo Lucarelli wurde 1960 in Parma geboren. Er schreibt für verschiedene italienische Tageszeitungen, unterrichtet an der von Alessandro Baricco gegründeten Schule für kreatives Schreiben in Turin und ist Mitbegründer des literarischen Zirkels Gruppo 13. Seit 1990 veröffentlicht er Kriminalromane und Erzählungen und wurde für sein literarischen Werk mehrfach preisgekrönt. Carlo Lucarelli lebt in Mordano bei Bologna.
Rubrik: Literatur, Stichwort: Bologna - 1 Buch

Carlo Lucarelli: Der rote Sonntag. Ein Fall für Commissario de Luca

Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492270106, Taschenbuch, 175 Seiten, 12.27 EUR
Aus dem Italienischen von Monika Lustig. Commissario De Luca schlägt den Mantelkragen hoch. Ein kühler Wind weht durch das regennasse Bologna. Es ist der April des Jahres 1948. Nervosität und die lähmende…