Britta Bannenberg

Britta Bannenberg ist seit April 2002 Professorin für Kriminologie, Strafrecht und Strafverfahrensrecht an der Universität Bielefeld. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Korruption, Täter-Opfer-Ausgleich, Gewaltkriminalität und Kriminalprävention. Sie ist Mitglied der Neuen Kriminologischen Gesellschaft und Mitglied des Arbeitskreises deutscher, österreichischer und schweizerischer Strafrechtslehrer. Britta Bannenberg absolvierte Ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität in Göttingen.

Britta Bannenberg/Dieter Rössner: Kriminalität in Deutschland.

Cover: Britta Bannenberg / Dieter Rössner. Kriminalität in Deutschland. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
Wann ist ein Verhalten kriminell? Was wissen wir über Ursachen und Strukturen krimineller Handlungen? Gibt es typische Täter? Wer wird Opfer? Welche Rolle spielen Anlage und Umwelt? Dieses Buch gibt…