Übersicht

Stichwort "Strafrecht"


3 Bücher von insgesamt 78

Verena Dorn-Haag: Hexerei und Magie im Strafrecht. Historische und dogmatische Aspekte

Cover: Verena Dorn-Haag. Hexerei und Magie im Strafrecht - Historische und dogmatische Aspekte. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2016.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2016
ISBN 9783161543067, Gebunden, 474 Seiten, 99,00 EUR
Noch im 21. Jahrhundert ist der Glaube an Hexerei und Magie verbreitet. In jüngerer Zeit ergangene Judikate belegen, dass es sich hierbei um ein ernstes gesellschaftliches Problem handelt, dem sich die…

Klaus Volk: Die Wahrheit vor Gericht. Wie sie gefunden und geschunden, erkämpft und erkauft wird

Cover: Klaus Volk. Die Wahrheit vor Gericht - Wie sie gefunden und geschunden, erkämpft und erkauft wird. C. Bertelsmann Verlag, München, 2016.
C. Bertelsmann Verlag, München 2016
ISBN 9783570102596, Gebunden, 352 Seiten, 19,99 EUR
Geht es in Prozessen und bei der Urteilsfindung um die Wahrheit? Eine nur auf den ersten Blick erstaunliche Frage, zumal aus der Feder eines bekannten Strafverteidigers. Jetzt zeigt er anhand zahlreicher…

Klaus Lüderssen: Resozialisierung, Tat und Schuld.

Cover: Klaus Lüderssen. Resozialisierung, Tat und Schuld. Bouvier Verlag, Bonn, 2015.
Bouvier Verlag, Bonn 2015
ISBN 9783416033923, Kartoniert, 192 Seiten, 19,50 EUR
Im gegenwärtigen Strafrecht vollzieht sich eine stille Revolution. Die Verbindung von Schuld und Vergeltung ist nicht mehr zwangsläufig. Man spricht jetzt eher von Schuld und Prävention. Das ist ein Fortschritt,…