Bernhard Fischer

Bernhard Fischer, geboren 1956, studiert Deutsche Philologie, Philosophie und Kunstgeschichte. Er leitete lange das Cotta-Archiv im Deutschen Literaturarchiv Marbach, heute ist er Direktor des Goethe-Schiller-Archivs in Weimar.

Bernhard Fischer: Johann Friedrich Cotta

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313965, Broschiert, 896 Seiten, 49.90 EUR
Man nannte ihn den "Napoleon des deutschen Buchhandels". Johann Friedrich Cotta, ein Jurist mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Interesse und Talent, war ein Quereinsteiger: 1787 kaufte er die Tübinger…