Buchautor

Bernhard Fischer

Bernhard Fischer, geboren 1956, studiert Deutsche Philologie, Philosophie und Kunstgeschichte. Er leitete lange das Cotta-Archiv im Deutschen Literaturarchiv Marbach, heute ist er Direktor des Goethe-Schiller-Archivs in Weimar.

Bernhard Fischer: Johann Friedrich Cotta. Verleger, Entrepreneur, Politiker

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313965, Broschiert, 896 Seiten, 49.90 EUR
Man nannte ihn den "Napoleon des deutschen Buchhandels". Johann Friedrich Cotta, ein Jurist mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Interesse und Talent, war ein Quereinsteiger: 1787 kaufte er die Tübinger…