Ben Lewis

Ben Lewis, geboren 1966, studierte Kunstgeschichte in Cambridge und Berlin, drehte bereits mehrere Dokumentationsfilme, darunter "Ceaucescu: Prunksucht eines roten Diktators" und "Baader Meinhof: In love with terror".

Ben Lewis: Das komische Manifest. Kommunismus und Satire von 1917-89

Cover: Ben Lewis. Das komische Manifest - Kommunismus und Satire von 1917-89. Karl Blessing Verlag, München, 2010.
Karl Blessing Verlag, München 2010
Jeder Witz, so George Orwell, ist eine kleine Revolution. Ein Flaschengeist, der sich, einmal in der Welt, von keiner noch so repressiven Staatsgewalt wieder bannen lässt, ein Refugium für die Würde der…