Buchautor

Arvid Schors

Arvid Schors, 1982 geboren, studierte Neuere und Neueste Geschichte und Politikwissenschaft in Freiburg und Durham. Seit 2015 ist er Akademischer Rat auf Zeit am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Freiburg.

Arvid Schors: Doppelter Boden. Die SALT-Verhandlungen 1963-1979

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318144, Gebunden, 530 Seiten, 46.00 EUR
Erstmals werden die atomaren Rüstungskontrollverhandlungen des Kalten Krieges als Verständigungsprozess zwischen den Supermächten analysiert. 1969 begannen mit den Strategic Arms Limitation Talks (SALT)…