Artur Sandauer

Artur Sandauer wurde 1913 in Sambor geboren und studierte klassische Philologie an der Universität Lemberg. Bereits während des Studiums begann er zu schreiben, veröffentlichte Gedichte und Kritiken. 1962 habilitierte er sich an der Warschauer Universität über zeitgenössische polnische Literatur und wurde 1972 zum Außerordentlichen Professor berufen. Er gilt als eine Institution der polnischen Literatur. Artur Sandauer starb 1989 in Warschau.

Artur Sandauer: Der Tod eines Liberalen. Erzählungen

Cover: Artur Sandauer. Der Tod eines Liberalen - Erzählungen. Pendragon Verlag, Bielefeld, 2001.
Pendragon Verlag, Bielefeld 2001
Aus dem Polnischen übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Urszula Usakowska-Wolff und Manfred Wolff. Mit "Der Tod eines Liberalen" von Artur Sandauer erscheint nach mehr als fünfzig Jahren eine…