Anna E. Röhrig

Anna Eunike Röhrig, geboren 1962 in Pirmasens, studierte Bibliothekswissenschaft in Frankfurt am Main. Seit 1987 arbeitet sie als Bibliothekarin in der Hildesheimer Dombibliothek. Neben dieser Tätigkeit arbeitet sie als Übersetzerin und Rezensentin und ist Autorin von Biografien und Kinderbüchern.

Anna E. Röhrig: Klug, schön und gefährlich . Die 100 berühmtesten Frauen der Weltgeschichte

Cover: Anna E. Röhrig. Klug, schön und gefährlich  - Die 100 berühmtesten Frauen der Weltgeschichte. C. H. Beck Verlag, München, 2007.
C. H. Beck Verlag, München 2007
Frauen haben gleichermaßen zur Geschichte und Kultur beigetragen wie Männer, doch die überwiegend von Männern bestimmte Geschichtsschreibung hat den weiblichen Beitrag oft trivialisiert oder an den Rand…