Buchautor

Anna Bikont

Anna Bikont, geboren als Anna Krystyna Kruczkowska 1954 in Warschau, ist eine polnische Journalistin und Schriftstellerin. Sie ist eine Tochter der polnischen Journalistin Wilhelmina Skulska-Kruczkowska (1918-1998). Sie war eine Zeit mit dem Schauspieler Piotr Bikont (1955-2017) verheiratet, mit dem sie zwei Kinder hat. Sie studierte Psychologie. In den 1980er Jahren war Bikont mit der Solidarność verbunden und arbeitete von 1982 bis 1989 für die Untergrundzeitung Tygodnik Mazowsze. 1989 war sie Mitbegründerin der Gazeta Wyborcza. Sie erhielt 2017 den Ehrendoktor an der Universität Göteborg.
1 Buch

Anna Bikont: Wir aus Jedwabne. Polen und Juden während der Shoah

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783633543007, Gebunden, 699 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Polnischen von Sven Sellmer. Am 10. Juli 1941 fiel die jüdische Bevölkerung der polnischen Kleinstadt Jedwabne einem Pogrom zum Opfer. Hunderte Männer, Frauen und Kinder wurden in einer Scheune…