Anja Röhl

Anja Röhl, geboren 1955 in Hamburg, Tochter aus erster Ehe von Klaus Rainer Röhl. Erster Beruf: examinierte Krankenschwester, später Studium: Germanistik, Psychologie, Sonderpädagogik und Kunst. Arbeit als freie Dozentin und Theaterrezensentin für die junge Welt und Ossietzky, zahlreiche Veröffentlichungen. Drei Kinder.

Anja Röhl: Die Frau meines Vaters. Erinnerungen an Ulrike

Cover: Anja Röhl. Die Frau meines Vaters - Erinnerungen an Ulrike. Edition Nautilus, Hamburg, 2012.
Edition Nautilus, Hamburg 2012
"Kind sein heißt allein sein, schuld sein, essen müssen, schlafen müssen, brav sein müssen. Kind sein heißt, sich nicht wehren zu können." So erlebt Anja Röhl ihre Jugend in den 1950er und 60er Jahren.…