Buchautor

Angela Weber-Hohlfeldt

Angela Weber-Hohlfeldt, geboren 1971 in Dresden, studierte Anglistik, Amerikanistik und Russistik in Berlin. Nach Jahren in Deutschland, Litauen, Russland und Großbritannien, lebt und arbeitet sie heute als Literaturwissenschaftlerin und Autorin in der Schweiz.

Angela Weber-Hohlfeldt: Max Frisch Alfred Andersch. Eine widersprüchliche Freundschaft

Cover
Edition A.B. Fischer, Berlin 2016
ISBN 9783937434773, Taschenbuch, 144 Seiten, 16.80 EUR
Max Frisch lässt sich 1965 in einem abgelegenen Tessiner Dorf nieder. Einer der Gründe: Alfred Andersch wohnt schon dort. Zum ersten Mal begegneten sich der Erfolgsautor Frisch (1911-1991) und sein Schriftstellerkollege,…