Übersicht

Stichwort "Wiener Kongress"


3 Bücher von insgesamt 15

Wolfram Siemann: Metternich. Stratege und Visionär

Cover: Wolfram Siemann. Metternich - Stratege und Visionär. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406683862, Gebunden, 983 Seiten, 34,95 EUR
Metternich gilt seit je als Inbegriff der Reaktion, als rückwärtsgewandter Feind aller liberalen und nationalen Kräfte. Wolfram Siemann zeichnet in seiner Biografie ein fundamental neues Bild des Staatsmannes,…

Munro Price: Napoleon. Der Untergang

Cover: Munro Price. Napoleon - Der Untergang. Siedler Verlag, München, 2015.
Siedler Verlag, München 2015
ISBN 9783827500564, Gebunden, 464 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Englischen von Enrico Heinemann und Heike Schlatterer. Die Schlacht bei Waterloo im Juni 1815 gilt als entscheidender Moment für den Untergang Napoleons. Zu Unrecht, sagt Munro Price, einer der…

Adam Zamoyski: 1815. Napoleons Sturz und der Wiener Kongress

Cover: Adam Zamoyski. 1815 - Napoleons Sturz und der Wiener Kongress. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406671234, Gebunden, 704 Seiten, 29,95 EUR
Nach Adam Zamoyskis Bestseller "1812. Napoleons Feldzug in Russland" folgt nun die Fortsetzung: "1815 - Napoleons Sturz und der Wiener Kongress". Der geschlagene Napoleon trifft am 18. Dezember 1812 nachts…