Stichwort

Max Weber

57 Bücher - Seite 1 von 4

Andrew Abbott: Prozessuales Denken. Reflexionen über Marx und Weber

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2019
ISBN 9783868543346, Gebunden, 120 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Michael Adrian. Andrew Abbott unterzieht Texte von Karl Marx und Max Weber einer kritischen Re-Lektüre. Marx sieht die Gegenwart, so Abbotts Lesart,…

Max Weber: Reisebriefe 1877-1914. Ausgewählte Briefe, Band I

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2019
ISBN 9783161564918, Gebunden, 241 Seiten, 29.00 EUR
[…] inger und Edith Hanke. Mit einem Einleitungsessay von Hinnerk Bruhns. Hiermit liegt der erste Band einer Auswahl von Briefen Max Webers auf der Grundlage der Max Weber-Gesamtausgabe…

Peter Michalzik: 1900. Vegetarier, Künstler und Visionäre suchen nach dem neuen Paradies

Cover
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783832198732, Gebunden, 414 Seiten, 24.00 EUR
[…] Panorama vom Beginn des vergangenen Jahrhunderts. Ob die faszinierenden Richthofen-Schwestern oder der halluzinierende Friedrich Nietzsche, ob der einsiedlerische Hermann Hesse oder…

Max Weber: Briefe 1875-1886. Max Weber-Gesamtausgabe. Band II/1

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2017
ISBN 9783161541568, Gebunden, 759 Seiten, 334.00 EUR
[…] Gangolf Hübinger, unter Mitarbeit von Thomas Gerhards und Uta Hinz. Die Briefe 1875-1886 umfassen Max Webers Lebensphase vom elfjährigen Schüler bis zum Studienabschluss des…

Max Weber: Wissenschaft als Beruf. Eine Debatte

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957575180, Gebunden, 188 Seiten, 14.00 EUR
[…] Am 7. November 1917 sprach Max Weber in der Schwabinger Buchhandlung Steinike vor liberalen Studenten über "Wissenschaft als Beruf". Seine Rede erfuhr in der Krise der Zeit,…

Stefan Bollmann: Monte Verità. 1900 - der Traum vom alternativen Leben beginnt

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421046857, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
[…] ab. Den Hügel, den sie besiedelten, tauften sie Monte Verità, Berg der Wahrheit. Immer mehr Menschen zog es dorthin, darunter Erich Mühsam, Hermann Hesse, Mary Wigman, Franziska zu…

Hans Joas: Die Macht des Heiligen. Eine Alternative zur Geschichte von der Entzauberung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518587034, Gebunden, 527 Seiten, 35.00 EUR
[…] "Entzauberung" ist ein Schlüsselbegriff im Selbstverständnis der Moderne. Doch worum handelt es sich dabei eigentlich? Was genau meinte Max Weber damit? Und sind seine kanonisch…

Max Weber: Briefe 1887-1894. Max Weber. Gesamtausgabe. Band II/2

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2017
ISBN 9783161549274, Gebunden, 683 Seiten, 289.00 EUR
[…] Herausgegeben von Rita Aldenhoff-Hübinger in Zusammenarbeit mit Thomas Gerhards und Sibylle Osswald-Bargende. Die über 200 Briefe dokumentieren die Zusammenhänge, in denen Max…

Max Weber: Briefe 1903-1905. Max-Weber-Gesamtausgabe, Band II/4

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2015
ISBN 9783161534287, Gebunden, 294.00 EUR
[…] Herausgegeben von Gangolf Hübinger und M. Rainer Lepsius in Zusammenarbeit mit Thomas Gerhards und Sybille Osswald-Bargende. Die Briefe 1903-1905 zeigen Max Weber in seiner…

Max Weber: Briefe 1895-1902. Max-Weber-Gesamtausgabe, Band II/3

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2015
ISBN 9783161537530, Gebunden, 1031 Seiten, 459.00 EUR
[…] Die Briefe 1895-1902 zeigen Max Weber als engagierten Hochschullehrer in Freiburg und Heidelberg, als Gelehrten mit grundlegenden Arbeiten zur Geschichte des Altertums, zur…

Annette Pitschmann / Thomas M. Schmidt (Hg.): Religion und Säkularisierung. Ein interdisziplinäres Handbuch

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783476023667, Gebunden, 380 Seiten, 59.95 EUR
[…] Verschwindet die Religiosität in der Moderne oder ist im Gegenteil eine Rückkehr der Religionen zu verzeichnen? Das Handbuch beleuchtet die Dialektik von Säkularisierung und Revitalisierung…

Esther Bertschinger-Loos: Frieda Gross und ihre Briefe an Else Jaffé. Ein bewegtes Leben im Umfeld von Anarchismus, Psychoanalyse und Bohème

Cover
TransMIT, Marburg 2014
ISBN 9783936134438, Gebunden, 336 Seiten, 19.95 EUR
[…] Töchter. Als ihr Schwiegervater, der angesehene Kriminologe Hans Gross, 1913 in Berlin seinen kultur- und sexualrevolutionären Sohn internieren ließ und in zwei Prozessen gegen Frieda…

Siegfried Weischenberg: Max Weber und die Entzauberung der Medienwelt. Theorien und Querelen - eine andere Fachgeschichte

Cover
Springer Verlag, Wiesbaden 2014
ISBN 9783531187174, Gebunden, 441 Seiten, 42.99 EUR
[…] Massenmedien erzählen der Gesellschaft, was aktuell in ihr vorgeht. Ihre Bedeutung als soziale Institutionen hatte keiner genauer erkannt als Max Weber. Vor genau 100 Jahren…

Siegfried Weischenberg: Max Weber und die Vermessung der Medienwelt. Empirie und Ethik des Journalismus - eine Spurenlese

Cover
Springer Verlag, Wiesbaden 2014
ISBN 9783658030889, Gebunden, 416 Seiten, 49.99 EUR
[…] Vielleicht war Max Weber einer der letzten Universalgelehrten. Zu den Themen seiner Analyse der modernen Gesellschaft gehörten auch die Massenmedien. Das große empirische Projekt,…

Dirk Kaesler: Max Weber. Preuße, Denker, Muttersohn

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406660757, Gebunden, 1007 Seiten, 38.00 EUR
[…] Interpret unserer Gegenwart in Anspruch genommen wie Max Weber. Doch es war nicht unsere Welt, die Weber zu seinen Theorien inspirierte. Dirk Kaesler rekonstruiert die Entstehung…