Übersicht

Stichwort "Traumdeutung"


3 Bücher von insgesamt 10

Christoph Türcke: Philosophie des Traums.

Cover: Christoph Türcke. Philosophie des Traums. C. H. Beck Verlag, München, 2008.
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406576379, Gebunden, 240 Seiten, 24,90 EUR
Die philosophische Analyse, die dieses Buch unternimmt, gilt einem Phänomen, das wir alle kennen. Seine Anfänge reichen wenigstens bis in die Altsteinzeit zurück, schon in der Antike wurde es professionell…

Thomas Anz/Oliver Pfohlmann: Psychoanalyse in der literarischen Moderne. Eine Dokumentation. Band 1: Einleitung und Wiener Moderne

Cover: Thomas Anz (Hg.) / Oliver Pfohlmann (Hg.). Psychoanalyse in der literarischen Moderne. Eine Dokumentation - Band 1: Einleitung und Wiener Moderne. LiteraturWissenschaft.de, Marburg, 2006.
LiteraturWissenschaft.de, Marburg an der Lahn 2006
ISBN 9783936134131, Broschiert, 305 Seiten, 19,80 EUR
Nach dem Erscheinen von Sigmund Freuds "Traumdeutung" gab es kaum einen bedeutenden Autor, der sich nicht mit der Psychoanalyse auseinandergesetzt hat. Die Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts ist…

Wolfgang Schildmann: Karl Barths Träume. Zur verborgenen Psychodynamik seines Werkes

Cover: Wolfgang Schildmann. Karl Barths Träume - Zur verborgenen Psychodynamik seines Werkes. Theologischer Verlag Zürich, Zürich, 2006.
Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2006
ISBN 9783290173531, Kartoniert, 288 Seiten, 22,50 EUR
Karl Barth hat mit seiner Theologie des Wortes Gottes ein auf die "Sache" hin angelegtes und "klassisch" dogmatisch konstruiertes Werk hinterlassen. Trotz der damit verbundenen Distanz zu allem Subjektiven…