Stichwort-Übersicht

Uwe Timm

Insgesamt 44 Einträge in 4 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 14

Uwe Timm: Ikarien. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462050486, Gebunden, 512 Seiten, 24.00 EUR
[…] Deutschland Ende April 1945: Während regional noch der Krieg tobt, bricht der junge amerikanische Offizier Michael Hansen von Frankfurt nach Bayern auf und bezieht Quartier am Ammersee.…

Uwe Timm: Die Entdeckung der Currywurst. 4 CDs

Cover
Random House Audio, München 2015
ISBN 9783837130911, CD, 15.00 EUR
[…] 4 CDs mit 5 Stunden Laufzeit. Ungekürzte Lesung. In Erinnerung an seine Kindheit macht sich der Erzähler auf die Suche nach der ehemaligen Besitzerin einer Imbissbude am Hamburger Großneumarkt.…

Uwe Timm: Montaignes Turm. Essays

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462047431, Gebunden, 192 Seiten, 16.99 EUR
[…] Uwe Timm, Autor großer Romane, Novellen und Erzählungen, hat sein literarisches Schaffen immer auch essayistisch begleitet. Dieser Band versammelt Texte aus den letzten Jahren…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 5

Nicht einmal Liebe

Vom Nachttisch geräumt 09.01.2006 […] Frau zeigt. (Foto). Der Schriftsteller Uwe Timm - Jahrgang 1940 - der 2003 in "Die Geschichte meines Bruders" die Geschichte eines Mitglieds der Waffen SS erzählte, kannte mehr von Benno Ohnesorg als dieses Foto. Er war mit ihm befreundet gewesen. Sie hatten sich 1961 in Braunschweig kennen gelernt, in einem Abendgymnasium. Benno Ohnesorg war Dekorateur, Uwe Timm Kürschner. Beide waren gierig nach Literatur […] Getriebe." Ich mag, dass es sechs Tage sind. Das ist so vermessen, aber so unschuldig dabei, weil ich nicht glauben kann, dass Uwe Timm klar ist, dass er sechs Tage gesagt und damit die ganze Schöpfung eingeschlossen hat in diesen kleinen, ironischen Lernprozess. Uwe Timm erzählt die Geschichte seines Freundes, die ja auch seine eigene ist, mit einer beneidenswerten Zärtlichkeit. Er mag diese jungen […] "Irenas Zimmer". Gedichte. Aus dem Serbischen von Milo Dor. Folio-Verlag, Wien, Bozen 2005. 127 Seiten, broschiert, 19,50 Euro. ISBN 3852563070. Bestellen. Fahre nun hin schwerdröhnender Laster Uwe Timm hat ein bewegendes Buch über Benno Ohnesorg geschrieben. Ohnesorg ist jener Student, der am 2. Juni 1967 bei einer Demonstration gegen den Schah von Persien in Berlin vor der Deutschen Oper von einem […] Von Arno Widmann

Uwe Timm: Der Freund und der Fremde

Vorgeblättert 22.08.2005 […] ration in Berlin erschossen, war der Freund und Gefährte Uwe Timms, als beide Anfang der sechziger Jahre am Braunschweig-Kolleg das Abitur machten. Ein eigenwilliger, zurückhaltender, auf eine stille Art entschlossener junger Mann, der malt und die Werke der französischen Moderne liest, selbst Gedichte schreibt und zum ersten Leser Uwe Timms wird. Mit ihm zusammen entdeckt Timm Apollinaire und Beckett […] Uwe Timm: Der Freund und der Fremde Kiepenheuer & Witsch, Köln 2005 160 Seiten, gebunden, Euro 16,90 Zur Leseprobe Mehr Informationen beim Verlag Kiepenheuer & Witsch Klappentext: Er liegt am Boden, eine junge Frau kniet neben ihm und hält den Kopf des Sterbenden, ein schmaler, junger Mann, den Blick zur Seite gerichtet. Das Bild wird zur Ikone, es wird Hunderttausende auf die Straße treiben […] auch, dass das Schreiben nicht nur ein einsamer Akt ist, dass man über Texte sprechen, sie verändern, sie verbessern kann, dass Nähe und radikaler Eigensinn gleichzeitig möglich sind. Zum Autor: Uwe Timm wurde 1940 in Hamburg geboren. Nach der Volksschule absolvierte er eine Lehre als Kürschner und besuchte das Braunschweigkolleg. 1963 bestand er sein Abitur. Es folgte ein Studium der Germanistik […]
mehr Artikel