Übersicht

Stichwort "Tango"


3 Bücher von insgesamt 6

Pedro Orgambide: Ein Tango für Gardel. Eine Romanbiografie

Cover: Pedro Orgambide. Ein Tango für Gardel - Eine Romanbiografie. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2010.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783803126405, Broschiert, 160 Seiten, 10,90 EUR
Aus dem argentinisch Spanisch von Carsten Regling. Mit einem Nachwort von Jorge Aravena Llanca. Sekunden vor seinem Tod bei einem Flugzeugabsturz sieht der große Sänger Carlos Gardel noch einmal die Bilder…

Vincenzo Todisco: Der Bandoneonspieler. Roman

Cover: Vincenzo Todisco. Der Bandoneonspieler - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2007.
Rotpunktverlag, Zürich 2007
ISBN 9783858693549, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Italienischen von Maja Pflug. Durch Zufall lernt Pablo Flores den Tango kennen. Und der Tango lässt ihn nicht mehr los. Oberengadin zu Beginn der 1970er-Jahre: Im Grandhotel am See wird der Sohn…

Horacio Vazquez-Rial: Der Mann, der sich Carlos Gardel nannte. Roman

Cover: Horacio Vazquez-Rial. Der Mann, der sich Carlos Gardel nannte - Roman. Piper Verlag, München, 2006.
Piper Verlag, München 2006
ISBN 9783492047401, Gebunden, 370 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem argentinischen Spanisch von Petra Zickmann und Stine Lehmann. Carlos Gardel: Tango-Idol, Hollywoodstar und der Prototyp des Latin-Lovers schlechthin? Und wenn alles nur ein Mythos ist? Wer machte…