Übersicht

Stichwort "Patrick Straumann"


3 Bücher

Jörg Schweinitz: Film und Stereotyp. Eine Herausforderung für das Kino und die Filmtheorie. Zur Geschichte eines Mediendiskurses

Cover: Jörg Schweinitz. Film und Stereotyp - Eine Herausforderung für das Kino und die Filmtheorie. Zur Geschichte eines Mediendiskurses. Akademie Verlag, Berlin, 2006.
Akademie Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783050042824, Gebunden, 323 Seiten, 49,80 EUR
Am Film des Mainstream-Kinos wurde seit den 20er Jahren von Schriftstellern, Kunst- und Kulturkritikern, aber auch von den Theoretikern und Publizisten des Films immer wieder die Neigung zum Formelhaften,…

Thomas Christen: Das Ende im Spielfilm. Vom klassischen Hollywood zu Antonionis offenen Formen. Diss.

Cover: Thomas Christen. Das Ende im Spielfilm - Vom klassischen Hollywood zu Antonionis offenen Formen. Diss.. Schüren Verlag, Marburg, 2002.
Schüren Verlag, Marburg 2002
ISBN 9783894725075, Kartoniert, 224 Seiten, 24,80 EUR
Anfang und Ende eines Films sind äußerst beliebte Objekte der Filmanalyse. Eine systematische und umfassende Untersuchung dieser "speziellen" Stellen, die über Einzelfälle hinausweist, fehlt innerhalb…

Lars Henrik Gass: Das ortlose Kino. Über Marguerite Duras

Cover: Lars Henrik Gass. Das ortlose Kino - Über Marguerite Duras. Schnitt - der Filmverlag, Bochum, 2002.
Schnitt - der Filmverlag, Bochum 2002
ISBN 9783980631334, Taschenbuch, 192 Seiten, 12,50 EUR
Marguerite Duras wird mit "Das ortlose Kino" ein Buch gewidmet, das sich vordergründig mit ihrem filmischen Schaffen beschäftigt. Lars Henrik Gass nähert sich der Künstlerin in Hinblick auf die Weiterentwicklung…